Titelüberwachung

Im Laufe der Jahre kann sich die Anzahl der Vollstreckungstitel im Unternehmen schon summieren. Sind in Ihrem Unternehmen Kapazitäten vorhanden um die titulierten Ansprüche kontinuierlich auf Ihre Verwertung zu überprüfen? Vergessen wir nicht, dass Sie einen Anspruch darauf haben, 30 Jahre lang aus dem Vollstreckungsbescheid zu vollstrecken – bis Ihre Forderung restlos beglichen ist.

Actuar übernimmt auf Wunsch die Überwachung dieser Ansprüche. Nach vorher festgelegten Zeiträumen wird ermittelt, ob sich die finanzielle Situation Ihres Schuldners verbessert hat. Bei positiver Veränderung werden wir sofort aktiv und versuchen so schnell wie möglich an Ihr Geld zu kommen.

Diesen Überwachungsservice übernehmen wir auch für Fremdfälle. Sollten Sie noch ältere Titel besitzen, die noch nicht verwirklicht werden konnten, können diese von Actuar übernommen werden.

Je nach konkreten Forderungshöhen und Anzahl der Titel übernimmt Actuar das Kostenrisiko für Sie. Nur im Erfolgsfall erhalten wir eine vorher ausgehandelte Provision. Sollten unsere Bemühungen erfolglos bleiben, verzichten wir auf die Weiterberechnung unserer Auslagen.

Ihre Vorteile im Überblick:
  • Überwachung Ihrer Schuldner bis zu 30 Jahre
  • Bezahlung auf Erfolgsbasis möglich, somit kein Kostenrisiko für Sie
  • Entlastung Ihrer personellen Ressourcen
Kontakt | Impressum